EFFIZIENTERER SUPPORT VERKÜRZT DIE STANDZEITEN IHRER ANLAGEN

SCHNELLER WIEDER PRODUZIEREN DURCH DIE OPTIMALE VERBINDUNG VON ANLAGENPERSONAL UND EXPERTEN

Die aktuelle Krise hat den Druck auf Anlagenbetreiber spürbar erhöht. Wartungsarbeiten und Fehlerbehebung müssen noch schneller, auf Distanz und oft nur mit halber Personalstärke durchgeführt werden, um so den optimalen Betrieb zu garantieren. Damit steigt auch der Anspruch an den Remote Support, der verlässlicher und exakter funktionieren muss.

Consumer-Lösungen wie gängige Videochats reichen heute nicht mehr aus, um den Kontakt zu Expert*innen herzustellen, denn sie sind zu ungenau und unpraktisch für komplexe Aufgaben.

Entsprechend gewinnen hochspezialisierte Wearables immer mehr an Bedeutung. Leichte alltagstaugliche Smartglasses, kombiniert mit Eye Tracking, verbinden die Anlagenbediener und die zugeschalteten Experten so, als würden sie vor Ort und im selben Raum zusammenarbeiten. So wird innerhalb kürzester Zeit die Verfügbarkeit von Anlagen sichergestellt.

REMOTE SUPPORT HEUTE:
EINFACH ABER EXAKT

Remote Support mit integriertem Eye-Tracking ist besonders effizient, weil er die zugeschalteten Experten live mit dem Blickfeld des Anlagenbedieners verbindet und genau anzeigt, wo der Bediener gerade hinschaut.

So wird erstens sofort erkennbar, worauf sich der Anlagenbediener fokussiert und welche Defekte er gerade übersieht. Zweitens wird es sehr einfach, dem Anlagenbediener exakte Anweisungen zu geben.

Die Vorteile: keine Missverständnisse mehr, kein mühsames Erklären. Selbst komplexe Reparaturen oder Wartungen können innerhalb kürzester Zeit durchgeführt und Probleme sofort gelöst werden.

Zusätzlich lässt das richtige System die Hände des Trägers frei für die Arbeit und ist zukunftstauglich und skalierbar, um auch künftig in kürzester Zeit die Verfügbarkeit von Anlagen zu sichern.

Vorteile von effizientem Remote Support:
• Prozessoptimierung
• Intelligente Produktion
• Höhere Produktivität
• Verbesserte OEE
• Kostenreduktion

Das muss Remote Support heute bieten:
• einfach zu verwenden
• alltagstauglich
• hands-free
• hoher Tragekomfort
• interpretationsfreie Kommunikation – Effektivität durch exakte Blickpunkt-Visualisierung
• kostentransparent
• keine zusätzliche Investition/Infrastruktur erforderlich
• future-proof (skalierbar)

Nur wenn Ihr Remote Support System all das leistet, wird es von Ihren Mitarbeiter*innen auch angenommen und eingesetzt, um die OEE Ihrer Anlage zu gewährleisten.